Home

logo-mfr

Der Münchner Flüchtlingsrat

Die Möglichkeit, darüber zu entscheiden, wo man leben will, ist ein wesentliches Element menschlicher Freiheit.

UNDP – Bericht über die menschliche Entwicklung 2009

Die Meldungen von den Flüchtlingsdramen im Mittelmeer beherrschen immer wieder die Berichterstattung deutscher Nachrichtenmedien. Sie lenken die öffentliche Aufmerksamkeit auf die europäische Politik der Abschottung gegen Menschen, die vor politscher Verfolgung, Krieg- und Bürgerkrieg aus den Krisengebieten der Welt fliehen und nur eines wollen: Sicherheit. Doch wie sieht die Wirklichkeit von Flüchtlingen aus, die es geschafft haben und mitten unter uns leben?

Zum Beispiel in München: Hier helfen ihnen zahlreiche engagierte BürgerInnen Flüchtlingen bei der Suche nach Schutz, medizinischer Versorgung, Wohnraum, Arbeit und vor allem Integration. Sie sind Wegweiser duch den Behörden- und Paragraphendschungel und oft die Einzigen, die die Neuankömmlinge „Willkommen“ heißen. Als Dachorganisation unterstützt der Münchner Flüchtlingsrat (MFR) diese Ehrenamtlichen dabei durch Beratung, Information und Vernetzung, sowie durch Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit.