Das Projekt Münchner Flüchtlingsrat

Das Projekt Münchner Flüchtlingsrat bietet Geflüchteten und Ehrenamtlichen Beratung im Asylverfahren und im Bezug auf den Aufenthalt und Arbeit.

Politische Arbeit und Öffentlichkeitsarbeit sind wichtige Instrumente, um gegen eine rigorose Abschreckungspolitik anzuarbeiten und die Öffentlichkeit über die Situation von Geflüchteten in München und Deutschland aufmerksam zu machen

Im Bereich Aktiv werden für Flüchtlinge vermitteln wir ehrenamtliche Unterstützer*innen an Einzelpersonen und Einrichtungen.

Der Bereich Sprachpartnerschaften vermittelt Ehrenamtliche an Flüchtlinge, die neben dem Deutschkurs Unterstützung beim Deutsch lernen brauchen.

Einmal im Monat treffen sich Aktive und Interessierte im Plenum. Sie tauschen Erfahrungen aus, informieren sich über neue Entwicklungen in Gesetzgebung und Behördenpraxis und beschließen Aktionen. Für jedes Anliegen gibt es ein offenes Ohr. Wenn Sie Interesse am Engagement für Flüchtlinge haben, können Sie hier Themen, Projekte und Leute kennenlernen.