Kontingentflüchtlinge in der Beratung/legale Zugangswege nach Deutschland


Termin Details


Das Projekt Save Me veranstaltet im September zusammen mit der Caritas die Fortbildung „Kontingentflüchtlinge in der Beratung“. Ziel der Fortbildung ist es, den Teilnehmenden einen Überblick über den Ablauf und die Aufenthaltstitel der verschiedenen Aufnahmeprogramme zu geben. Die Fortbildung klärt über die rechtlichen Grundlagen und die rechtlichen Ansprüche auf, die mit den unter schiedlichen Aufenthaltstiteln verbunden sind. Darüber hinaus können Schnittstellen zwischen der individuellen Asylantragsstellung und der Einreise über Kontingente thematisiert werden. Je nach Bedarf der Teilnehmenden können die Inhalte in Absprache individuell angepasst und erweitert werden. Den Flyer findet ihr hier, den Anmeldebogen hier