Einführung in das Dublin-Verfahren


Termin Details


Das Dublin-Verfahren ist ein sehr verzwicktes Verfahren mit vielen Fristen und Regelungen, die für Geflüchtete wie ehrenamtliche und hauptamtliche UnterstützerInnen sehr verwirrend sein können.

In dieser Fortbildung wird die erfahrene Rechtsanwältin Anna Toth eine Einführung in das Dublin III-Verfahren geben, mit einem kurzen Ausblick auf die Erneuerung von Dublin IV.

Für Ehrenamtliche ist die Fortbildung kostenlos. Hauptamtliche TeilnehmerInnen bitten wir um einen Beitrag von 20 €.

Anmeldungen bitte an info[at]muenchner-fluechtlingsrat.de bis zum 9.10.17.

Hier noch die Informationsbroschüre von ProAsyl: Erste Hilfe gegen Dublin-Abschiebungen