Fortbildung: Dublin und Kirchenasyl


Termin Details


Liebe Leute,

die Dublin III-Verordnung der EU ist ein umstrittenes und nicht funktionierendes Verfahren, dass die Zuständigkeit für Asylverfahren der EU-Mitgliedsstaaten regelt. EU-Außengrenzenländer sind dadurch überfordert und können häufig kein faires Asylverfahren, sowie gute Unterbringung gewährleisten.

Wie das Verfahren genau abläuft und was man dagegen tun kann, erklären wir euch an diese Abend.

Wir bitten darum sich frühzeitig für die Veranstaltungen anzumelden. Einfach eine E-Mail an: info@muenchner-fluechtlingsrat.de

Die Veranstaltung findet im Raum 006 statt.

Die Angebote sind für Ehrenamtliche immer kostenlos. Hauptamtliche bitten wir um eine Spende von 20 €.