Fortbildung: Trauma


Termin Details


Liebe Leute,

Trauma können viele Auslöser haben und wirken sich teils erheblich auf das Leben des Einzelnen aus. Gerade unter den Erfahrungen menschlicher Gewalt, wie sie derzeit von vielen Menschen in Krisengebieten erlebt wird, leiden viele Geflüchtete. Die Erkennung und die richtige Umgangsweise mit solche Traumata sind wichtige Fähigkeiten, um ensprechend helfen zu können.

Deshalb freuen wir uns, euch an diesem Abend eine Fortbildung von Anni Kammerlander von Refugio München zum Umgang mit traumatisierten Geflüchteten anbieten zu können.

 

Wir bitten darum sich frühzeitig für die Veranstaltungen anzumelden. Einfach eine E-Mail an: info@muenchner-fluechtlingsrat.de

Die Veranstaltung findet im Raum 006 statt.

Die Angebote sind für Ehrenamtliche immer kostenlos. Hauptamtliche bitten wir um eine Spende von 20 €.