Nächste Abschiebung nach Afghanistan findet am 14.08. von München aus stat

Bitte informiert alle, die das betreffen könnte.
Hier verweisen wir hiermit nochmal auf die Zusammenstellung von Hinweisen vom Bayerischen Flüchtlingsrat in deutsch (aktualisiert!) und dari/persisch. Dort findet Ihr Informationen, welche Personengruppen gefährdet sind und welche nicht – außerdem einige Tipps. Generell betroffen sind  nach der Aufhebung der Einschränkungen insbesondere alle rechtskräftig abgelehnten, alleinstehenden Männer. Eventuell Betroffenen empfehlen wir, dringend Beratung aufzusuchen!
Wir fordern weiterhin einen sofortigen Stopp der Abschiebungen nach Afghanistan! Mehr Informationen zur  Not-safe-Kampagne und der Situation in Afghanistan findet Ihr hier. Afghanistan ist nicht sicher!