Nächste Sammelabschiebung nach Afghanistan

Kaum ist der neue Lagebericht zu Afghanistan erschienen, schon setzt die Bundesregierung die Abschiebungen nach Afghanistan fort. Nächsten Dienstag 12.09. soll der nächste Flieger nach Afghanistan von dem Flughafen Düsseldorf aus gehen. Wir haben von einem Betroffenen aus München gehört, der bereits heute, also knapp eine Woche vorher von der Polizei mitgenommen wurde. Wenn das der Dauerzustand wird, dann wird es sehr schwierig gefärdete Personen rechtzeitig zu warnen. Hier nochmal die Zusammenstellung von Hinweisen vom Bayerischen Flüchtlingsrat in deutsch und dari. Das Vorgehen der Bundesregierung ist auf’s Schärfste zu verurteilen. Afgahnistan ist nicht sicher und der neue Lagebericht zu Afghanistan liefert keine relevanten Informationen, die eine Abschiebung egal von wem rechtfertigen würden. Hier nochmal die Pressemittelung von ProAsyl zum Lagebericht.