Sprachpartnerschaften

Sprache verbindet. Dazu ist es enorm wichtig, dass Flüchtlinge außerhalb ihrer Sprachkurse regelmäßig Gelegenheit bekommen, die deutsche Sprache zu sprechen, zu üben und ihre Fähigkeiten darin mehr und mehr zu erweitern. Wir suchen Ehrenamtliche, die Flüchtlinge begleitend zum Deutschunterricht beim Spracherwerb unterstützen wollen – bei regelmäßigen Treffen, in Gesprächen, dem gemeinsamen Durchsehen der Hausaufgaben oder auch bei gemeinsamen Unternehmungen. Wenn Sie interessiert an einer Sprachpartnerschaft sind, melden Sie sich gern bei uns: aktiv@muenchner-fluechtlingsrat.de. Oder kommen Sie zum nächsten Sprachpartner-Infoabend (Termine findet ihr links unter anstehenden Termine), an dem wir das Projekt vorstellen und bei der Vermittlung der Sprachpartnerschaften informieren und beraten. Das Projekt wird betreut von Susanne Kraft.

 

Gefördert wird das Sprachpartner-Projekt von: