Praktikumsausschreibung

Wir suchen ab September 2024 eine*n Praktikant*in für das Projekt safe ways des Münchner Flüchtlingsrats (20-30 Std./Woche; mind. 12 Wochen Laufzeit)

safe ways ist eines von fünf Projekten des Münchner Flüchtlingsrats und fungiert als Anlauf- und Beratungsstelle für Personen, die über das UN-Resettlement-Verfahren oder andere humanitäre Aufnahmeprogramme nach Deutschland einreisen. In der Praxis beinhaltet dies die Vorbereitung der Ankunft, die Hilfestellung direkt nach der Ankunft, sowie die Unterstützung bei Familiennachzügen und rechtlichen Angelegenheiten. Gleichzeitig vermittelt das Projekt Patenschaften zwischen Ehrenamtlichen und den Geflüchteten und setzt sich für den Ausbau und die Verbesserung der Rahmenbedingungen im Aufnahmeprozess ein. 

Praktikant*innen erhalten eine (kleine) monatliche Aufwandsentschädigung.

Deine Aufgaben im Praktikum

  • Vorbereiten und Begleiten von Einreisen (Unterstützung bei der Ankunft der Geflüchteten, Termin- und Dolmetscherorganisation, Anträge erstellen/ausfüllen, Begleitung zu Behörden und Terminen, etc.)
  • Unterstützung bei persönlicher, telefonischer und schriftlicher Beratung bei rechtlichen und sozialen Anliegen 
  • Unterstützung bei der Büroarbeit (Erstellen von Texten, Recherchen, Korrespondenz mit verantwortlichen Stellen in der Geflüchtetenarbeit, Verfassen von Protokollen, Organisieren von Übersetzungen etc.)
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Thematik des Resettlements und anderer humanitärer Aufnahmeprogramme 
  • Es besteht die Möglichkeit regelmäßig an der Mitarbeit der anderen Projekte des Vereins teilzunehmen

Anforderungen

  • politisches Interesse am Thema Flucht und Migration
  • Parteilichkeit im Sinne der Klient*innen
  • Kulturelle Sensibilität
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung, weitere Sprachen sind von Vorteil
  • PC – Kenntnisse (Microsoft Office Package, Thunderbird, etc.) 
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

Schicke uns gerne Deine Bewerbung mit kurzem Anschreiben und Lebenslauf und unter Angabe des gewünschten Zeitraums an: safe-ways@muenchner-fluechtlingsrat.de

Date:

Juni 26, 2024

Share this post: