Aktuelle Themen

Die aktuellesten Informationen über unsere Arbeit und asyl – und aufenthaltsrechtliche Entwicklungen erhalten Sie in unseren Newsletter. Hier sind auch ältere Newsletter nachlesbar.

Gesucht: Projektmitarbeiter*in (m/w/d) Infobus Ingolstadt

Wir suchen ab 01.10.2022 (ggfs. 01.09.2022) eine*n neue*n Projektmitarbeiter*in für unser Infobus-Projekt in Ingolstadt (Büroarbeit in München).

Der Infobus in Ingolstadt wurde 2018 nach Vorbild des Münchner Infobusses als Gemeinschaftsprojekt des Münchner Flüchtlingsrats und amnesty international gegründet. Das Streetwork-Projekt ist für Asylsuchende die erste außerbehördliche Anlaufstelle. Mit einem Team aus ehrenamtlichen Berater*innen und Dolmetscher*innen berät der Infobus einmal wöchentlich vor den Anker-Einrichtungen in Ingolstadt/Manching. Die anfallende Büroarbeit wird in München erledigt. Der Infobus arbeitet an einer strukturellen und politischen Entwicklung hin zu einer humaneren Flüchtlingspolitik in Bayern.

 

Hier ist die gesamte Stellenbeschreibung abrufbar.

Praktikumsausschreibung – Projekt Gemeinsam Aktiv – 10h/Woche

Praktikumsausschreibung im Projekt Gemeinsam Aktiv
vorzugsweise ab sofort oder ab Juli/August mit Wochenaufwand 10h

Der Münchner Flüchtlingsrat bietet regelmäßig Praktikas im Bereich Ehrenamtskoordination
und Vernetzung (Organisation, social media, ….) an.

Deine Aufgaben:
● Unterstützung bei der Beratung und Vermittlung von Ehrenamtlichen
● Mithilfe bei der Koordination von Beratung
● Planung von und Teilnahme an Treffen mit Ehrenamtlichen
● Mithilfe bei Finanzierung von Projekten
● Mithilfe bei Weiterentwicklung/Überarbeitung von Projektkonzepten/Infomaterial
● Statistik- und Datenbank-Pflege
● Anfallende Bürotätigkeiten
Anforderungen:
● Flexibilität
● Gutes Deutsch und Englisch in Schrift und Sprache, gerne auch weitere Sprachen
● Interkulturelle und soziale Sensibilität und Einfühlungsvermögen
● Strukturiertes Arbeiten
● Teamfähigkeit
Wir bieten:
● Arbeitserfahrung in einem politisch und gesellschaftlich spannenden Bereich
● Einsicht in die Arbeitsweise einer kleinen NGO
● Möglichkeit eigene Interessen und Schwerpunkte einzubringen
● Nettes Team mit flachen Hierarchien
Zeitraum:
Bevorzugter Praktikumsbeginn ab sofort, auch möglich ist ein Start ab Juli/August, vorerst bis
Ende August (Möglichkeit zur Absprache). Der wöchentliche Zeitaufwand beträgt 10
Stunden, wir bieten eine geringe Aufwandsentschädigung.
Bitte schickt uns eure Bewerbung mit Lebenslauf und kurzem Anschreiben an:
aktiv@mfr.ngo

 

Praktikumsausschreibung Münchner Flüchtlingsrat

Geänderte Telefonsprechzeiten

Wir haben unsere Telefonsprechzeiten geändert. Diese sind nun:

Montag 14-16 Uhr

Dienstag und Donnerstag 10-12 Uhr

Ihr erreicht uns weiterhin unter der Nummer 089 123 900 96